Ferienpass - Spaß in den Ferien

 

Den Laakirchner Ferienpass gibt es bereits zum 47. Mal. 1978 organisierte das Jugend- und Familienreferat erstmals  ein abwechslungsreiches Programm für eine sinnvolle Freizeitgestaltung in den Sommerferien. Laakirchen war die erste Gemeinde Österreichs, die ein Ferienprogramm dieser Art angeboten hat. Mit Hilfe der Laakirchner Vereine, vielen Freiweilligen Helfern und Betreuern ist es möglich dieses Ferienprogramm noch immer zu organisieren. Dank vieler Sponsoren können die Veranstaltungen sehr günstig angeboten werden.

Bei der Veranstaltungsauswahl wird darauf geachtet, von Jahr zu Jahr  ein abwechslungsreiches, vielfältiges Programm, welches auch pädagogisch wertvoll ist, zu organisieren und anzubieten.

Neues ausprobieren oder entdecken, mit Freunden etwas unternehmen oder Fähigkeiten verbessern – alles ist möglich beim Laakirchner Ferienpass.

Aber nicht nur in den Sommerferien ist Spaß in Laakirchen garantiert auch für den Winter und Frühling wird ein Winter- und Frühlingsfreizeitpass organisiert. Dieses Freizeitprogramm gibt es seit 1980.

Der Ferienpass ist für viele Kinder ein fixer Bestandteil einer aktiven Freizeitgestaltung. 

Der Sommerferienpass ist ab Dienstag 25. Juni 2024, 07:30 Uhr in der Kulturabteilung erhältlich!

Teilnahmeberechtigt sind Kinder mit Wohnsitz in Laakirchen, Schüler der Laakirchner Schulen und Kinder, deren Eltern in Laakirchen arbeiten von 6 bis 12 Jahren.


Informationen zur heurigen ANMELDUNG:

Um heuer beim Anmeldestart größere Menschenansammlungen und längere Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir eine Reservierung per Telefon oder E-Mail an. Bitte verwenden Sie heuer für die Anmeldung das Anmeldeformular, um längere Ausfüllzeiten vor Ort zu vermeiden. Wir ersuchen Sie, neben der persönlichen Anmeldung heuer auch von diesen Möglichkeiten Gebrauch zu machen. 

Sämtliche Anmeldungen (auch jene die per Mail einlangen) werden erst ab Dienstag 25. Juni 2024, 07:30 Uhr bearbeitet.

Die Originalanmeldung mit Unterschrift vom Erziehungsberechtigten ist in den darauffolgenden Tagen in der Kulturabteilung abzugeben, wo auch die Kursgebühr zu bezahlen ist.

In der ersten Woche kann man sich bei max. 5 verschiedenen Veranstaltungen anmelden, wenn ab 2. Juli 2024 noch Plätze frei sind, kann man sein Kind noch bei weiteren Kursen anmelden.

Telefonische Anmeldung unter +43 7613 8644 314,

E-Mail: windischbauer@laakirchen.ooe.gv.at;


Ferienpass zum Download

Link zum Detailprogramm



Richtlinien für die Teilnahme Ferienpass 2024

Anmeldeformular Ferienpass 2024