Generationen.miteinander

logo generationen miteineander

Mit „Generationen.Miteinander“ greift der gemeinnützige Verein „dieziwi. – die Zivilgesellschaft wirkt“ das Thema „gesundes, aktives Altern“ in Laakirchen engagiert auf. Die Gemeinde ist eine von insgesamt fünf oberösterreichischen Pilotregionen, in denen das Projekt kürzlich gestartet ist. 

Es sollen bestehende Angebote zum Thema sichtbarer gemacht und zusätzliche Aktivitäten für die Bevölkerungsgruppe 60+ gestartet werden. Darüber hinaus wird mehr Bewusstsein für das Thema Einsamkeit im Alter und den damit verbundenen sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen geschaffen. 

„Unter Einbindung von freiwilligem Engagement und Nachbarschaftshilfe ist es Ziel die Gemeinschaft zu stärken. Den Menschen im Alter soll das Gefühl des gesellschaftlichen Eingebundenseins und somit mehr Lebensqualität ermöglicht werden.“, so die regionalen Freiwilligen- und Gesundheitskoordinatorin Helga Spitzbart, die das Projekt in Laakirchen verantwortet. 

Sprechstunden

  • Dienstag: 08:00 bis 11:00 Uhr - Seniorenheim (gegenüber der Kapelle), Wolfstraße 3, 4663 Laakirchen
  • Dienstag: 15:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen des Plauderstüberls im Generationenzentrum - Danzermühl 2b, 4663 Laakirchen
  • Gerne auch nach telefonischer Vereinbarung

Plauderstübchen im Generationenzentrum

Sich Kennenlernen, Plaudern, Lachen, Diskutieren und vieles mehr! Spielen, Singen, Musizieren, Tauschen oder Reparieren - es kann dort Verschiedenes geschehen. Im Plauderstüberl gibt es Platz für Alt und Jung, mit Angehörigen, Freund:innen oder Allein. Es gibt kostenlos Säfte, Kaffee und Kekserl kombiniert mit guter Laune! Bei Bedarf gibt’s Tipps zu Unterstützungsmöglichkeiten bei Themen rund ums Älter werden.

Neu ist dort auch ein Tisch mit dem Motto: „Verwenden statt Verschwenden“ Alle Besucher:innen sind willkommen, einige Sachen (max. soviel in einer Tasche Platz hat) mitzubringen, zu tauschen und kostenlos mit nach Hause zu nehmen. Schals, Taschen, Bücher, Krims-Krams - alles ist erlaubt! Voraussetzung ist, dass die mitgebrachten Sachen nicht beschädigt bzw. gewaschen/gereinigt sind. Dinge, die keine neuen Besitzer:innen finden, werden selber wieder mit nach Hause genommen. 

  • Dienstag: 14:00 – 16:00 Uhr

Info zu Busverbindungen: 

  • Abfahrt Laakirchen Rathaus um 13:28 Uhr / Ankunft Danzermühl um 14:00 Uhr
  • Abfahrt Danzermühl um 15:51 Uhr / Ankunft Laakirchen Rathaus um 16:45 Uhr

Lass uns telefonieren 

Eine erste konkrete Aktion ist „Lass uns telefonieren! Reden gegen die Einsamkeit“. Die Initiative ermöglicht und fördert telefonische Freundschaften, wobei eine möglichst stabile Beziehung zwischen jeweils zwei Menschen aufgebaut werden soll. 

Möchten Sie neue Kontakte knüpfen? Oder sich freiwillig engagieren? Haben Sie Ideen, die dazu beitragen, Einsamkeit entgegen zu wirken und generell fit und gesund zu bleiben? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Folder Generationen.miteinander (255 KB) - .PDF

Treffpunkt "Generationen miteinander"

  • Di 08:00 Uhr - 11:00 Uhr
  • Do 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das nächste Mal geöffnet:
Di, 05.03.2024 ab 08:00 Uhr

Kalender ausklappen

Generationen.miteinander

Kontaktdaten von Spitzbart Helga, DGKP
NameSpitzbart Helga, DGKP
Telefon+43 660 8708605
E-Mail-Adressehelga.spitzbart@dieziwi.at

Lass uns telefonieren

Kontaktdaten von Ecker-Angerer Maria
NameEcker-Angerer Maria
Telefon+43 664 5201384
E-Mail-Adressemaria.ecker-angerer@dieziwi.at
Logo

Kontakt

Kontaktdaten von Generationen.miteinander
AdresseWolfstraße 3
4663 Laakirchen
Webhttps://www.dieziwi.at/arbeitsbereiche-projekte/generationen-miteinander

QR-Code zum Scannen öffnen

wegfinder