Großer Andrang bei der 20. Faustball-Stadtmeisterschaft

Zur Erinnerung an das Stadtmeisterschafts-Jubiläum erhielten alle Teilnehmer ein speziell gestaltetes T-Shirt.

Ausgebucht war die 20. Laakirchner Faustball-Stadtmeisterschaft: Bei herrlichem Sommerwetter, guter Stimmung, spannenden und verletzungsfreien Spielen wurden alle 24 Teilnehmerplätze vergeben. Die Hobby-Mannschaften spielten auf sehr hohem sportlichem Niveau. Im Endspiel gewannen die „Gschwandtner Giganten“ gegen die Vorjahressieger „Pink Lions“. Den 3. Platz erkämpfte sich „BP Steyrermühl“. 

Für die sportliche Organisation zeichnete das bewährte Team des ASKÖ Laakirchen Papier um Obmann Karl Brunnbauer verantwortlich. Im Anschluss an die insgesamt 94 Spiele wurde ordentlich gefeiert. Dabei gab es, unterstützt durch Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, für jeden Teilnehmer ein eigens gestaltetes T-Shirt zur Erinnerung an die Jubiläums-Ausgabe der beliebten Stadtmeisterschaft.

Die Ergebnisliste sowie Fotos finden Sie hier.

09.07.2024